4 coole Jugendliche herumhängen

Reiseapotheke

Auf Reisen krank zu werden, ist besonders ärgerlich. Mit der richtigen Reiseapotheke bist du bestens vorbereitet und kannst frühzeitig reagieren. Wir verraten dir, was unbedingt in den Rucksack sollte.

Die richtige Reiseapotheke

Beschwerden Aus der Reiseapotheke nützliche Tipps
Durchfall probiotische Darmregulantien, (schon vor Reiseantritt einnehmen), Hefekapseln, Kohlekompletten viel trinken, in südlichen Ländern nur abgekochte Speisen essen, Vorsicht mit rohem Gemüse/Obst!
Fieber Schmerzmittel mit Paracetamol Wadenwickel, viel trinken
Husten pfanzlicher Hustensaft (z.B. mit Efeu, Schleimlöser) viel trinken
Schnupfen Schnupfenspray (möglichst konservierungsmittelfrei),
bei allergischem Schnupfen: Fenistil® Nasal Dosierspray*
viel trinken, Rotlicht, Inhalieren mit Kamille
Halsschmerzen Lutschtabletten, Gurgellösung Halswickel, Heißgetränke
allergische Hauterkrankungen Hydrokortisonsalbe Kontakt mit reizenden Stoffen vermeiden (Nickel, Polyester, Seifen)
Insektenstiche, Quallenbisse, Brennnessel, Juckreiz kühlendes Gel mit Antihistaminikum vorbeugend Mückenschutzmittel/-netze
Schürfwunden, Schnittwunden,
Blasen, blutende Wunden
Fenistil® Wundpflege, Mittel zur Desinfizierung, Mullbinde sorgfältige Desinfektion
Prellungen, Zerrungen, Verstauchungen Schmerzgel Kühlung, Entlastung (z.B.Hochlagern), evtl. Druckverband, Schonung
„Sonnenirritationen‟, Vorbereitung der Haut auf die Sonne Calcium-Sandoz®-Sun (Nahrungsergänzungsmittel, schon vor Reiseantritt einnehmen) extreme Sonne meiden, Sonnenschutz (Creme, Kleidung)
Sonnenbrand kühlendes Gel mit Antihistaminikum Sonnencreme/-milch mit UV-Schutz

* ab 6 Jahren
Bei einer länger anhaltenden bzw. stärkeren Erkrankung solltest du unbedingt die Hilfe eines kundigen Arztes vor Ort in Anspruch nehmen. Bei Reisen in exotische Länder solltest du mögliche Adressen für eine medizinische Betreuung bereits vor Urlaubsantritt erfragen. Wohin auch immer die Reise gehen soll, hole noch vor dem Start den Rat deines Kinder- und Jugendarztes ein.

Die Datenbankverbindung ist fehlgeschlagen, bitte überprüfen Sie die Datenbank-Einstellungen.